150. Ickern Bank

150. Ickern Bank

Was mit der Idee begann, mobile Sitzgelegenheiten an der Ickerner Straße zu schaffen, wurde zu einer kleinen Erfolgsgeschichte: Die Ickern-Bank! Bürgermeister Rajko Kravanja ließ es sich nicht nehmen, mit uns das 150. Exemplar an das Parkbad Nord auszuliefern. Dort lädt sie nun – an einem schattigen Plätzchen – wartenden Badegäste zum Verweilen ein. Danke an die JVA Castrop-Rauxel für die reibungslose Kooperation. Wer die Bank für den heimischen Garten oder als Geschenk bestellen möchte, kann das gerne hier tun: http://mein-ickern.de/merchandise/ickern-bank/