Bitte um Mithilfe

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer von Mein Ickern e.V.,

die letzte Gans ist verspeist und wir sind “zwischen den Jahren” angekommen. Am Donnerstag haben wir Silvester und dann startet das neue Jahr 2021. 

Weihnachten ist vorbei und wir richten unseren Blick schon voller Tatendrang auf das neue Jahr 2021. Gleich zu Beginn des Jahres steht das Abschmücken der Weihnachtsbäume in Ickern an.
Sicherlich habt Ihr es schon mitbekommen: Leider kann die beliebte Weihnachtsbaumsammelaktion der Vereine durch Corona nicht stattfinden. 
Der EUV springt ein und kümmert sich darum, dass wir alle unsere Weihnachtsbäume ordentlich entsorgen können. Den genauen Ablauf der Sammelaktion und die Standorte, an denen Ihr Eure Bäume los werdet, findet Ihr in der EUV-Info im Anhang.

Aus der Ickerner Weihnacht müssen wir 82 Bäume anliefern. Dazu brauchen wir etwas Zeit, so dass wir alle Baumpaten, die Ihren Baumschmuck für das nächste Jahr behalten möchten, bitten, Ihren Weihnachtsbaum bis zum 3.1.2021 abzuschmücken. Ab dem 5.1.2021 werden die Bäume dann nach und nach abgebaut.

Auch wenn Ihre den Weihnachtsbaumschmuck nicht behalten möchtet, wären wir dankbar, wenn Ihr ihn nach Neujahr abnehmt und uns die Arbeit damit etwas erleichtert.

Die Weihnachtsbeleuchtung lassen wir noch ein paar Tage länger hängen.

In den letzten Wochen haben wir wieder vermehrt Anfragen nach einer Mitgliedschaft in „Mein Ickern e.V.“ erhalten und neue Mitglieder begrüßen dürfen. Darüber freuen wir uns natürlich sehr!
Falls Ihr selbst oder Menschen in Eurem Umfeld unsere Arbeit durch eine Mitgliedschaft unterstützen möchtet, findet Ihr hier alle Infos dazu:
http://mein-ickern.de/mitgliedschaft/

Ich wünsche Euch und Euren Liebsten einen guten Rutsch und alles Gute für 2021!

Bleibt gesund!